Reach YOUth

Projektabschluss und Ausblick

Reach YOUth

Im Projekt „Reach YOUth“ entwickelten Pädagog*innen des Sozialwerks gemeinsam mit Projektpartnern aus 4 europäischen Ländern mehrere Instrumente für den pädagogischen Arbeitsalltag: ein theoretisches Curriculum mit einem ergänzenden praktischen Teil in Form eines Democracy-Intervention-Sets, ein Kommunikations- und Konfliktmanagement-Tool, eine e-Learning-Plattform und ein Transferhandbuch. Diese unterschiedlichen Werkzeuge bieten Fachkräften in der Jugendarbeit und in Schule die Möglichkeit einer Erweiterung ihres methodischen Handlungsspektrums. Das Transferhandbuch veranschaulicht beispielhaft mit realen Fallszenarien aus der Praxis, wie ein Umgang in antidemokratischen Fällen zu bewältigen sein könnte.

Das Erasmus+ Projekt „Reach YOUth“ wird durch die EU gefördert und hat das Ziel, Jugendbetreuer*innen, Fachkräfte der Jugendsozialarbeit / offenen Jugendarbeit und Lehrer*innen gleichermaßen zu schulen und zu unterstützen, damit sie in der Arbeit mit benachteiligten jungen Menschen innovative und hochwirksame Methoden zur Demokratiebildung anwenden können. Die Forschung zeigt, dass benachteiligte junge Menschen für antidemokratische und populistische Tendenzen anfällig sind. Jugendbetreuer*innen wie auch pädagogische Fachkräfte müssen darauf vorbereitet sein, die Werte der Demokratie, der aktiven Bürgerschaft, der Toleranz, des interkulturellen Dialogs und des Konfliktmanagements an junge Menschen, mit denen sie arbeiten, weiterzugeben, sie zu stärken und sie vor den Folgen anti-demokratischer Ideologien zu schützen. Insbesondere das Interventions- Set bietet effektive Instrumente, um Jugendliche mit praktischen Methoden und Übungen unmittelbar zu erreichen.

Im März werden die Ergebnisse unseres zweijährigen Projektes unseren Netzwerkpartnern im Rahmen von mehreren Online-Veranstaltungen präsentiert. Für den Sommer sind zudem interne Schulungen für unsere Mitarbeiter*innen geplant, um die entwickelten Methoden weiterzuverbreiten und Hilfestellungen für die Praxis zu bieten.

__

9. März 2022