SymfoS for Youthcare- Online-Plattform wird erstellt

Fachkräfte in Jugendhilfe werden befähigt, benachteiligte Jugendliche effektiv durch Symbolarbeit zu beraten.
Mit Symbolen erhalten Jugendlichen eine zusätzliche, universelle Sprache. Kurz gesagt, Symbolarbeit bedeutet, eine Person dazu zu bringen, sich selbst zu erreichen.

Kollegen und Kolleginnen aller Projektpartner sind inzwischen in jeweils einwöchigen Schulungen ausgebildet worden. Die Teilnehmenden konnten die erlernten Methoden der Symbolarbeit in ihrer alltäglichen Arbeit ausprobieren.
In allen Projektländern wurden Workshops und Qualitätszirkel zur Verbreitung der Methoden durchgeführt.
Zurzeit wird mit Hochdruck an der Fertigstellung der Online-Plattform gearbeitet. Diese Online-Plattform wird flankierend zu Schulungen für die Ausbildung von SymfoS-Berater*innen entwickelt und ist Teil eines sogenannten ‚Blended Learning Ansatzes‘. Gemeint ist das Lernen auf verschiedenen Lernkanälen.
Die Online-Plattform ermöglicht es den Berater*innen, die Inhalte der Ausbildungskurse durch

  • Online-Module wie Lernvideos,
  • Texte über die Grundlagen der Symbolarbeit,
  • Beschreibungen und Erfahrungsberichte einzelner Interventionen und durch den
  • Online- Austausch in Foren

zu vertiefen  und vor- und nachzubereiten.

Bis zum Ende des Projektes im Jahr 2021 wird es dann um die Pilotierung dieses innovativen Lernansatzes und die Verbreitung gehen. Ein Ziel ist es, den SFYC Ansatz als festen Bestandteil in Fort- und Weiterbildung von Sozialarbeiter*innen unter anderem an Universitäten und Fachhochschulen wie der Katholischen Hochschule Aachen zu etablieren.

Symfos for Youth Care hat das Ziel, die Symbolarbeit in der Jugendhilfe zu implementieren, damit eine wesentliche Verbesserung der Integrationschancen benachteiligter junger Menschen in Europa bewirkt wird. Diese Jugendlichen sind aufgrund mangelnder Integration in vielen Lebensbereichen zunehmend aus der Arbeitswelt und von gesellschaftlicher Teilhabe ausgeschlossen.

Lesen Sie mehr zum Projekt , nutzen Sie unseren aktuellen SymfoS-Flyer   oder informieren Sie sich auf der Europäischen SymfoS-Projektseite

Das Sozialwerk Dürener Christen führt Symbols for Youth Care mit sechs Partnern aus fünf europäischen Ländern durch.