Schulbezogene Jugendsozialarbeit (SBJS an Förderschulen)

für Schülerinnen und Schüler an den Förderschulen des Kreises Düren Ein Projekt im Auftrag des Kreisjugendamtes Düren.
Begleitung bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive und deren Umsetzung.

Zielgruppe

  • Schülerinnen und Schüler an den Förderschulen des Kreises Düren die…
  • noch ohne klare berufliche Perspektive sind
  • Unterstützung beim Bewerbungsverfahren oder Praktikum benötigen,
  • aufgrund ihrer persönlichen Situation den Einstieg in das Berufsleben noch nicht bewältigen

Inhalte

  • Informationen zu Berufs– und Ausbildungsmöglichkeiten
  • Hilfe im Bewerbungsverfahren und Bewerbungstraining
  • Vorbereitung und Begleitung von Praktika
  • Begleitung zu Kooperationspartnern wie Berufsberatung, job-com und anderen Institutionen
  • Beratungsgespräche mit Schülerinnen und Schülern und deren Familien zur Klärung persönlicher Fragen
  • Schulbezogene Jugendsozialarbeit ist eine Maßnahme im Auftrag des Kreisjugendamtes Düren und wird an den Förderschulen des Kreises Düren durchgeführt.

Kooperationspartner

  • Betriebe
  • Berufsberatung / Agentur für Arbeit
  • Kammern
  • Jugendamt
  • job-com
  • Beratungseinrichtungen
  • Schulen
  • Bildungseinrichtungen

gefördert durch:

image005