Gerade jetzt – sind wir weiterhin für Euch da!

Auch mit Abstand – immer eine gute Anlaufstelle! Beratungen können weiterhin durchgeführt werden.

Die Jugendberatungsstelle Kreuzau und die Offene Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Kreuzau, sind gerade jetzt- weiterhin für Kinder, Jugendliche und Eltern als Anlaufstelle und Ansprechpartner für Probleme vielfältigster Art zu erreichen.

Wir bieten:

  • Individuelle Kontaktaufnahme über WhatsApp, telegram, Messenger, Email und andere soziale Netzwerke
  • Sorgenansprechmöglichkeit und persönliche Beratung am Telefon (Handy/Festnetz)
  • „Walk and Talk“: Persönliche Beratung vor Ort (Draußen/im Freien) bei Spaziergängen, etc.
  • Hilfestellung und bei Bedarf Vorschläge zu Problemlösungen im familiären Bereich
  • Kontaktvermittlung, Beratung und Begleitung zu anderen sozialen Einrichtungen
  • Spiele- und Bücherausleihe vor dem Jugendraum nach Absprache und nach jeweils gültiger Coronavorschrift
  • Hilfen bei der Suche von Ausbildungsstellen, Schul- und Praktikumsplätzen und beim Schreiben von Bewerbungen

Bei Interesse und Bedarf gerne melden bei der

Jugendberatungsstelle Kreuzau
Sigrid Wilwers, 0151/22017793
Jana Henning, 0171/8688454

jugendberatungkreuzau@sozialwerk-dueren.de

oder der Offenen Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Kreuzau
Lisa Palm, 0176/10181088
lisa.palm@kreuzau.de

Aufgrund der Hygienevorschriften durch die Corona-Pandemie bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme (oder wattsapp).